0 0

Unterkleid Freya - Natur

Artikelnummer: 030000OS23| Artikelbeschreibung

Wikinger Unterkleid in der Farbe natur. Mit langen geraden Ärmeln und bodenlang. Der Stoff aus einem groben Baumwollstoff gefertigt.

Farbe: natur
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!

Dieses Unterkleid stellt ein Frauen Untergewand in alter Wikingertradition nach. Das Unterkleid wird knöchellang getragen. Die Rückenschnürung sorgt für eine optimalen Passform.

Dieses Untergewand ist aus einem robusten, grob gewebten Stoff gefertigt, der zu 100% aus ungekämmter Baumwolle besteht.

Maßtabelle

Maße in cm S 36/38 M 40/42 L 44/46 XL 48 XXL 52 XXXL 54
Brustumfang 93 101 109 117 127 137
Armlänge 60 61 61 62 62 62
Länge ab Schulter 150 150 152 152 154 154

Alle Maßangaben sind ca. Angaben

Bei körperbetonter Trageweise sollte der gemessene Brustumfang 5-8 cm unter der zu bestellenden Größe liegen

Bei normaler Trageweise sollte der gemessene Brustumfang 8-12 cm unter der zu bestellenden Größe liegen

Bei lockerer Trageweise sollte der gemessene Brustumfang 12 cm unter der zu bestellenden Größe liegen

Maschinenwäsche
Geben Sie nur trockene und gelüftete Kleidungsstücke in die Maschine. Die Trommel sollte nie zu voll sein. Bleiben Sie stets bei 30 Grad. Waschen Sie das Kleidungsstück auf links.

Handwäsche
Neue Kleidungsstücke können noch ausfärben – waschen Sie diese deshalb anfangs separat. Verwenden Sie bei der Handwäsche kaltes Wasser. Weichen Sie die Kleidung nicht ein und vermeiden Sie rubbeln.

Trocknen
Setzen Sie die Kleidungsstücke beim Trocknen nicht der direkten Sonneneinstrahlung aus. Legen Sie Ihre Kleidung zum Trocknen nicht auf die Heizung. Sorgen Sie für ausreichende Belüftung, wenn Sie die Kleidungsstücke in Innenräumen trocknen.

Bügeln
Achten Sie bitte beim Bügeln auf die angegebenen Bügelsymbole in den Kleidungsstücken. Feuchten Sie Ihre Kleidungsstücke vor dem Bügeln leicht an. Bügeln Sie das Kleidungsstück auf links.

Wollstoffe
VORSICHT bei Wollstoffen. Diese gehören weder in die Waschmaschine noch in den Trockner. Wollstoffe, wenn sie denn mal verschmutzt sind und sich durch Ausbürsten nicht reinigen lassen, mit einem Schwamm und Schaum vorsichtig behandeln, wenn möglich NUR die Stelle die betroffen ist. Am besten ist es den Wollstoff nur abzubürsten.

Sollte einmal doch eine Komplettwaschung von Nöten sein, dann zur nächsten Reinigung bringen, keine Selbstversuche in der Waschmaschine oder per Hand waschen. Das sollte einem dann das gute Stück doch wert sein.

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.