0 0

Gugel ohne Zipfel schwarz

Artikelnummer: 5002_012| Gewicht: 0.34 kg | Weiter zur Artikelbeschreibung

Mittelalterliche Gugel mit Kapuze, aus einem Bauwollstoff in Leinenoptik gewebt. Die Gugel ist vorne geöffnet und wird mittels zwei Köpfen verschlossen.

Geeignet für: Mittelalter
2-4 Tage

Diese robuste Gugel ist aus einem Baumwollstoff in Leinenoptik gefertigt, das gewährleistet eine schöne mittelalterliche Optik.

Die Größe und der Schnitt sind so gewählt, dass diese Gugel universell passend für alle Größen ist. Um die Gugel leicht überwerfen zu können, ist sie mit einem Silberfarbenden Knopf im Halsbereich ausgestattet, so kann die Gugel geschlossen oder auch geöffnet getragen werden. Zusätzlich ist eine Kordelziehung eingebracht, damit die Gugel bei starkem Wind enger um den Kopf geschlossen werden kann.

Diese Gugel ist ohne Zipfel (Sendelbinde) gefertigt und ist damit auch für Wikinger oder Normannen geeignet. Natürlich kann die Gugel auch für Mittelalter oder Larp Darstellungen getragen werden. Somit ist diese Gugel ein zusätzliches und auch praktisches Accessoires für eure Gewandung.


Eine Gugel ist die Bezeichnung für die vom 1200 - 1400 a. d. von Männern (zumeist der unteren Schichten)als Schutz getragene Kapuze mit angeschlossenem Schulterkragen. Um 1400 a. d. wurde die Gugel zur Modetracht und löste sich vom Schulterkragen. In ihrer ursprünglichen kapuzenartigen Form war die Gugel bis zu 1600 a. d. bei Bauern und als Jagdtracht in Verwendung.

Material: 100% Baumwolle

Geeignet für:   
Mittelalter
Konstruktion:   
Kopfbedeckung
Pflegehinweise:   
Kaltwaschen bei 30 Grad

Waschhinweis zu unseren Gewandungen:

Beim Waschen können die Farben etwas verblassen, ein normaler Zustand bei 100% Baumwolle. Das war im Mittelalter auch nicht anders. Es gab sogar regelrechte Färbertage, wo die Wäsche nachgefärbt wurde.

Ein kleiner Tipp!

Möchte man das Ausblassen vermindern und die schönen Farben imprägnieren, so kann man dies mit etwas Essigwasser tun - dennoch sollte das Gewand stets als Einzelwäsche behandelt und entsprechend gepflegt werden.


Maschinenwäsche
Geben Sie nur trockene und gelüftete Kleidungsstücke in die Maschine. Die Trommel sollte nie zu voll sein. Bleiben Sie stets bei 30 Grad. Waschen Sie das Kleidungsstück auf links.

Handwäsche
Neue Kleidungsstücke können noch ausfärben – waschen Sie diese deshalb anfangs separat. Verwenden Sie bei der Handwäsche kaltes Wasser. Weichen Sie die Kleidung nicht ein und vermeiden Sie rubbeln.

Trocknen
Setzen Sie die Kleidungsstücke beim Trocknen nicht der direkten Sonneneinstrahlung aus. Legen Sie Ihre Kleidung zum Trocknen nicht auf die Heizung. Sorgen Sie für ausreichende Belüftung, wenn Sie die Kleidungsstücke in Innenräumen trocknen.

Bügeln
Achten Sie bitte beim Bügeln auf die angegebenen Bügelsymbole in den Kleidungsstücken. Feuchten Sie Ihre Kleidungsstücke vor dem Bügeln leicht an. Bügeln Sie das Kleidungsstück auf links.

 

 

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.