0 0

Mittelalterhemd Arctander XXXL

Artikelnummer: 1427_013_0221| Gewicht: 0.4 kg | Weiter zur Artikelbeschreibung

Naturfarbendes Mittelalter Hemd mit Stehkragen. Mit geschnürter Knopfleiste und geknöpften Ärmeln.

Geeignet für: Mittelalter
Farbe: natur
2-4 Tage

Die Grundausstattung für ein markttaugliches Ambiente

Das Mittelalterhemd Arctander ist die beste Wahl, wenn es um ein mittelalterliches Ambiente geht. Dieses klassische markttaugliche Hemd eignet sich für den schnellen Überwurf um sich Standesgemäß zu kleiden. Die großzügige Schnittform garantiert ein bequemes tragen des Hemdes. Die weit fallenden Ärmel lassen Platz für jeden starken Oberarm.

Die besten Punkte
- Markttauglich
- Leichte Tragweise
- Sehr bequem
- Einfach waschbar
- Überall einsetzbar

Das Mittelalter Hemd ist mit einem Stehkragen ausgestattet, wie es früher üblich war. Die Kreuzschnürung im Brustbereich unterstreicht den mittelalterlichen Charakter des Hemdes. An den Ärmeln wird das Hemd mittels eines Knopfes geschlossen und liegt damit wunderbar auf dem Handrücken auf. Der robuste Stoff liegt trotzdem sehr weich auf der Haut auf und kann somit ohne weiteres auch direkt ohne Unterhemd getragen werden. Was bei warmer Witterung sehr vorteilhaft sein kann.

Das klassische Hemd in der Farbe natur, verleiht dem Träger ein rustikales und authentisches Aussehen. Das Mittelalter Hemd ist jederzeit überall einsetzbar und lässt sich auch vorzüglich im privaten und öffentlichen Bereich tragen.

Material: 100% Baumwolle
Maschinenwäsche bei 30 Grad

Konfektionsgröße:
 
Herrengröße
Länge
Armlänge
Brustumfang
M:
 
48/50
76
59
138
L:
 
50/52
78
61
140
XL:
 
52/54
80
63
142
XXL:
 
54/56
82
65
144
XXXL:
 
56/58
84
67
148

 

Geeignet für:   
Mittelalter
Konstruktion:   
Hemd
Ärmel:   
Langarm
Farbe:   
natur
Pflegehinweise:   
Kaltwaschen bei 30 Grad

Waschhinweis zu unseren Gewandungen:

Beim Waschen können die Farben etwas verblassen, ein normaler Zustand bei 100% Baumwolle. Das war im Mittelalter auch nicht anders. Es gab sogar regelrechte Färbertage, wo die Wäsche nachgefärbt wurde.

Ein kleiner Tipp!

Möchte man das Ausblassen vermindern und die schönen Farben imprägnieren, so kann man dies mit etwas Essigwasser tun - dennoch sollte das Gewand stets als Einzelwäsche behandelt und entsprechend gepflegt werden.


Maschinenwäsche
Geben Sie nur trockene und gelüftete Kleidungsstücke in die Maschine. Die Trommel sollte nie zu voll sein. Bleiben Sie stets bei 30 Grad. Waschen Sie das Kleidungsstück auf links.

Handwäsche
Neue Kleidungsstücke können noch ausfärben – waschen Sie diese deshalb anfangs separat. Verwenden Sie bei der Handwäsche kaltes Wasser. Weichen Sie die Kleidung nicht ein und vermeiden Sie rubbeln.

Trocknen
Setzen Sie die Kleidungsstücke beim Trocknen nicht der direkten Sonneneinstrahlung aus. Legen Sie Ihre Kleidung zum Trocknen nicht auf die Heizung. Sorgen Sie für ausreichende Belüftung, wenn Sie die Kleidungsstücke in Innenräumen trocknen.

Bügeln
Achten Sie bitte beim Bügeln auf die angegebenen Bügelsymbole in den Kleidungsstücken. Feuchten Sie Ihre Kleidungsstücke vor dem Bügeln leicht an. Bügeln Sie das Kleidungsstück auf links.

 

 

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.