0 0
Waffenröcke

Authentische Kreuzfahrerkleidung und Waffenröcke für Recken und Ritter. Eure Kleidung für Ritterkampf und Turnier


  1. 1
  2. 2

Welcher Waffenrock passt zu meiner Darstellung?

Zuerst sollte man sich klar sein, was man eigentlich darstellen will. Soll es ein edler Ritter sein? Ein Stadtwächter? Oder will ich zu einer Fußtruppe gehören?

Der Ritter: Die Waffenröcke für Ritter gehören auch eher zu den früheren Waffenröcken. Diese dienten nur dazu, die heiße Sonne von den Kettenhemden fernzuhalten. Die Farben dienten der Heraldik und sollten einfach den Ritter als Freund oder Feind Erkennung dienen. Dazu passen die Sergeant Waffenröcke oder die Waffenröcke Sir.

Der Ordensritter: Für den Ordensritter haben wir eine ordentliche Auswahl an alternativen. Sei es ein einfacher Waffenrock aus Baumwolle oder eher ein historisch korrekter Waffenrock aus Wollstoff. Nun muss man sich nur noch für einen Orden entscheiden.

Die Stadtwache: Für Darsteller einer Stadtwache oder ähnliches, haben wir die gevierten Waffenröcke. Da die Stadtwachen eher etwas später im Mittelalter auftraten, passt zu diesen besser die Stadtwachen Waffenröcke.

Die Garde oder Fußtruppe: Wer zu den Fußtruppen gehört war eher farblich schlicht gehalten und dafür haben wir die einfarbigen Waffenröcke. Die findet ihr bei uns als Sergeant Waffenrock.

Hilfreiches zu Deiner Entscheidung

Gehörst du schon zu einem Teil einer mittelalterlichen Rittergruppe?

Dann schau doch erst, was die anderen so tragen. Frage mal in der Runde, welche Farben oder Zusammenstellung am besten zu deiner möglichen Gewandung passen. Oft hilft hier der Rat altgedienter Recken.

Du hast noch keine Gruppe oder Lagerzugehörigkeit?

Macht nichts. Nichts findet man leichter als Kontakt zu diesen Lagergruppen, wenn man die diversen Mittelaltermärkte besucht. Du kannst dich ruhig trauen. Denn diese Leute sind genauso wie du. Jeder hat mal angefangen. Außerdem teilt doch jeder sein Wissen gerne.

Du bist eher der einsame Wolf?

Warum auch nicht. Keiner redet dir rein. Du kannst dich ausstatten, wie du willst. Und schließlich gibt es auch noch Fachliteratur, wo du dir dein Wissen aneignen kannst.

Es ist auf jedem Fall bei unserer Gewandung was mit dabei, was dir hilft, deine Darstellung zu vervollständigen. Du findest Kleidung für Anfänger wie auch für den fortgeschrittenen Ritter bei uns.

Ob Waffenrock oder Wappenrock bei uns findet Ihr die beste Auswahl.


Der Waffenrock ist für Euch aus edlen Tuchen oder Wollstoffe aufwendig gefertigt.

Ritter, Gaukler, Edelmänner, Personen aus scheinbar längst vergangenen Zeiten werden wieder lebendig, wenn zu einem Spectaculum, einem Mittelaltermarkt gebeten wird. Hier gewanden sich Menschen jedes Berufes, Jung und Alt als Ritter, Knappen oder Edelmann und entführen den Besucher in längst vergangene Zeiten.

Egal ob Darsteller oder Marktbesucher, jeder versucht ein Stückchen Mittelalter zu erhaschen und vom modernen, lauten Alltag abzuschalten. Um diese faszinierenden Spektakel noch ein Stück mehr zu genießen, ist die passende Kleidung von Bedeutung. Erst wenn Sie die richtige Kleidung tragen, können Sie sich in die Vergangenheit richtig einfühlen. Für jeden Stand, für jedes Geschlecht und Alter bieten wir ihnen die passende Gewandung an. Tauchen Sie ein in eine mystische Welt, die lange vergangen schien und von Ihnen zu neuem Leben erweckt wird.


Für die Ausrüstung eines Ritters sind unsere mittelalterlichen Waffenröcke die richtige Wahl. Kombiniert mit weiteren Artikeln, wie einem Kettenhemd aus unserem Shop, können Sie sich hier als perfekt ausgestatteten Ritter ausrüsten und damit auf jedem Mittelalterfest glänzen. Gerade wenn Sie öfter auf mittelalterliche Veranstaltungen gehen und Sie sich bereits eine Ausrüstung größeren Umfangs zugelegt haben, sollten Sie auf einen schönen Waffenrock nicht verzichten.

Auch unsere Wappenröcke sind aus pflegeleichter und strapazierfähiger Baumwolle gefertigt, ideal für ein ereignisreiches Wochenende in der mittelalterlichen Welt. Sie haben hier eine breite Auswahl an verschiedenen Farbkombinationen entsprechend der Wappenfarbe unter der Sie auftreten. Unser Wappenrock ist bequem, robust und so geschnitten, dass Sie ihn gut anlegen und sich auch zusammen mit der Rüstung bequem darin bewegen können, ohne dass der Stoff verklemmt oder verrutscht.


Der mittelalterliche Waffenrock, auch Wappenrock genannt, wurde ausschließlich von Rittern oder Edelknechten getragen. Edelknechte gehörten dem jeweiligen Rittergeschlecht an und waren meist die Söhne eines Ritters, die bereits ihre Knappenzeit abgeleistet hatten. Sie besaßen aber noch kein eigenes Lehen, durften aber die Familienfarbe tragen.

Die Farbgebung des Rockes entsprach den heraldischen Farben, den Wappenfarben, des Rittergeschlechts. So konnte man schon von Weitem erkennen, welches Rittergeschlecht im Kampf auftrat.

Der Waffenrock wurde grundsätzlich über der Rüstung, dem Kettenhemd getragen. Der Saum umspielte häufig die Waden. Der lange Schlitz des Waffenrockes erlaubte das bequeme Aufsteigen und Reiten auf dem Pferd. Mit dem Aufkommen der Plattenpanzer und dem Verschwinden der Kettenhemden wurde der Waffenrock nicht mehr angelegt und entschwand aus der Geschichte.

Legen Sie Ihren mittelalterlichen Waffenrock an und lassen Sie ihn noch einmal aufleben. Machen Sie ein Stück Geschichte begreifbar.

 

Übrigens:
Woher stammen die Namen des Sergeant Waffenrock? Das sind diesmal die Namen von berühmten Raubrittern, die es geschafft haben, einen Wikipedia Artikel sich einzuhandeln.