0 0
Mantel & Umhang

Mantel & Umhang - Mittelalter Kleidung für Wind und Wetter. Edle Baumwolltuche und robuste Wollstoffe.


  1. 1
  2. 2
  1. 1
  2. 2

Der Wollumhang und Wollmantel gehören zu den Kleidungsstücken, die man im Mittelalter trug.


Alljährlich werden sie mit mittelalterlichen Accessoires von Menschen auf mittelalterlichen Festen getragen.
Gerne lassen sie sich darin in diese mystische Zeit verführen, die einen langen Zeitraum vom 6. - bis zum 15. Jahrhundert umfasst. Sie war geprägt von schweren Rüstungen, von Festungen und Burgen, zeugte von tapferen Rittern und ihren Schlachten.


Ungebrochen fasziniert das Mittelalter die Menschen heute noch und lässt durch die mittelalterliche Kleidung alte Mythen wieder auferstehen.


Lassen auch Sie sich begeistern von einem Wollumhang, wie man ihn damals trug. Bequem und praktisch, für Frauen und Männer gleichermaßen gut geeignet, bietet er Schutz vor Eis und Kälte. Er hält nicht nur warm, sondern es lassen sich auch z.B. Larp Waffen geschickt unter ihm verbergen.


Tauchen Sie ein in die atemberaubende Zeit des Mittelalters und saugen Sie eine beeindruckende Mischung von Sehnsucht, Nostalgie und Geschichte darin ein.