0 0

Spangenhelm mit Nasal

Artikelnummer: BM_ULF-HM-07| Gewicht: 1.9 kg| Artikelbeschreibung

Voll schaukampftaugliche Rekonstruktion eines wikingerzeitlichen Spangenhelmes. Der Helm wurde aus 2 mm starkem Stahl hergestellt.

Geeignet für: Reenactment
Material: Stahl
Oberfläche: Poliert
Schaukampf: schaukampftauglich
2-4 Wochen

Nachbildung eines typisch wikingerzeitlichen Spangenhelmes. Der Helm ist mit "Augenbrauen" oberhalb des Nasal versehen,was auf skandinavischen Ursprung deuten läßt.

Voll schaukampftaugliche Rekonstruktion.
Diese Helmvariante war sehr beliebt bei den frühmittelalterlichen Kämpfern des Nordens, Wikinger, Wärager, Rus und Normannen.

Hergestellt aus 2 mm starkem Stahl. Die vier Teile des Helmes sind miteinander verschweisst und fest mit den sich überlappenden Spangen vernietet. Das 4 mm starke Nasal ist handgeschmiedet ebenso wie die typischen Augenbrauen. Die solide Verarbeitung und die Überlappung gewährleistet höchste Robustheit und somit großen Schutz beim Schaukampf.

Ein hochwertiger Helm für den Voll-Kontakt-Schaukampf aus dem Hause ULFBERTH®.

Innenseitig ist in den Helm ist ein hochwertiges, verstellbares und gepolstertes Inlay eingenietet. Ebenfalls eingenietet sind die beiden Kinnriemen aus Rindsleder mit Messingschnalle.

Dieses Helmmodell ist in den Größen erhältlich (M und L)

Details für Größe M:
- bis ca. 61 cm Kopfumfang
  Langer Innenabstand (Hinterkopf-Stirn): ca. 22,5 cm
  Kurzer Innenabstand (Ohr-Ohr): ca. 19 cm
- Material: 2 mm Stahl
- Nasalstärke: ca. 4 mm
- Gepolstertes Inlet und Kinnriemen aus Rindsleder
- Gewicht: ca. 3,1 kg

Geeignet für:   
Reenactment
Material:   
Stahl
Materialstärke:   
ca. 2 mm
Oberfläche:   
Poliert
Konstruktion:   
Helm
Schaukampf:   
schaukampftauglich
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.