0 0

Welsche Beckenhaube / Barbuta

Artikelnummer: ULF-HM-26| Gewicht: 2.9 kg

Weiter zur Artikelbeschreibung

Geeignet für: Reenactment
Material: Stahl
Oberfläche: Poliert
Schaukampf: schaukampftauglich
2-4 Wochen

Die Barbuta ist die italienische Variante der spätmittelalterlichen Beckenhaube.
Ihre Form erinnert an altertümliche Helmformen, wie z.B. den Korintherhelm.
Es zeigt sich, dass auch in der Plattnerskunst der Wandel von Spätgotik hin zur
Renaissance ausgegehend von Italien vollzogen wurde.

Die Beckenhaube, auch Bascinet, Bassinet, Basnet oder Kesselhaube genannt,
entwickelte sich im frühen 14. Jahrhundert aus der einfacheren Hirnhaube und
wurde normalerweise oft mit einer Brünne aus Kettengeflecht getragen.

Diese voll schaukampftaugliche Nachbildung aus dem Hause ULFBERTH® ist nach
einer sog.
Welschen Beckenhaube aus dem Jahre 1470 gefertigt.
Das Original befindet sich heute im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg.

Der Helm hat ein sehr komfortables, gepolstertes Stoff-Inlay und einen soliden
Kinnriemen mit Schnalle.


Details:
Material: ca. 2 mm Stahl
Gepolstertes Stoff-Inlay mit Kinnriemen aus Rindsleder
Gewicht: ca. 2,9 kg

Geeignet für:   
Reenactment
Material:   
Stahl
Materialstärke:   
ca. 2 mm
Oberfläche:   
Poliert
Konstruktion:   
Helm
Schaukampf:   
schaukampftauglich
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.